Deutsch-Russisch-Ukrainische Projektschmiede

Montag, 23.07.2018 – Samstag, 28.07.2018 in Cuxhaven

Du bist Gruppenleiter_in von internationalen Jugendbegegnungen oder insbesondere am Austausch mit Russland und/oder der Ukraine interessiert? Oder möchtest du gerne neue Partner_innen beider Länder kennenlernen? Oder Deine bestehenden Kontakte zu einer gemeinsamen Woche am Meer zur Planung Eurer weiteren Zusammenarbeit einladen? Dann ist die trilaterale Projektschmiede die passende Veranstaltung für dich!

Die Deutsch-Russisch-Ukrainische Projektschmiede bietet Euch die Möglichkeit deutsch-russische, deutsch-ukrainische oder trilaterale Projekte zu planen. Ihr erhaltet  dabei Unterstützung bei der Planung der Inhalte und wichtige Infos zur Finanzierung. Unser Ziel ist, dass Ihr gemeinsam an Euren Ideen und  Projektanträgen für das Jahr 2019 arbeitet. Neben den Projektschmieden werden außerdem Workshops zu Themen rund um den internationalen Jugendaustausch und weitere spannende Programmpunkte angeboten. 

Ihr könnt Euch entweder gemeinsam mit Euren Partnerorganisationen aus Russland oder der Ukraine anmelden und gemeinsam vor Ort an bestehenden Ideen weiterarbeiten oder auf der Projektschmiede neue Partner kennenlernen.

 

Beginn: 23.07.2018 12 Uhr 
Ende: 28.07.2018 14 Uhr  

 

Teilnahmebeitrag:
40,- € für djo-Mitglieder, 50,- € für Nicht-Mitglieder 
(Unterkunft, Verpflegung und Programm inklusive) 
 
Anreise:
Die Anreise erfolgt individuell. Fahrtkosten werden bis zu einem Betrag von 100 Euro erstattet. Bei höheren Kosten besteht im Nachgang der Veranstaltung ggf. die Möglichkeit eines Kostenausgleichs. Bitte beachtet das Reisekosten-Infoblatt auf unserer Webseite!
 
Veranstaltungsort:
djo-Jugendbildungsstätte Haus zur Sahlenburg, 
Hans-Claußen-Str. 1, 27476 Cuxhaven 

 

Zur Anmeldung

Anmeldeschluss: 01.06.2018

Zum Programm

 

 

KONTAKT:

Johanna Heil / Referentin für Internationalen Jugendaustausch
Tel. 030 / 446 778 – 20 
E-Mail: johanna-heil@djo.de