Neuer meinungsmacher.innen-Podcast

Unsere Comic-Ausstellung flucht.punkte geht auf Wanderschaft: Vom 16. bis 23. Januar 2017 wird eine Auswahl der Comics im Rahmen des Jugendforums "denk!mal‘17 – erinnern und gestalten" im Abgeordnetenhaus Berlin zu sehen sein. Wir haben mit einigen der anderen Teilnehmer.innen gesprochen und sie u.a. gefragt, warum und mit welchen Projekten sie beim diesjährigen Jugendforum mit dabei sind.

Anlässlich des Jahrestags der Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz am 27. Januar 1945 veranstaltet das Abgeordnetenhaus Berlin wie jedes Jahr das Jugendforum denk!mal und ruft Jugendliche und junge Erwachsene dazu auf, mit kreativen Projekten an die Opfer des Nationalsozialismus zu erinnern. Erwünscht sind aber auch Beiträge, die eine Brücke in die Gegenwart schlagen, da Themen wie Krieg, Flucht und Homophobie leider auch heute noch aktuell sind.

Der Podcast zum Jugendforum denk!mal’17 wird am Freitag, 20.01.2017 zwischen 18 und 19 Uhr in der Sendung HÖRSTURZ auf Radio ALEX gesendet, bei der auch ein paar Meinungsmacher.innen zu Gast sein werden. Schaltet doch mal rein!

Quelle: Pressemitteilung vom 18.01.2017

 

Zum Podcast

 

Kontakt

Fabia Straub
Projektleitung meinungsmacher.in
Jugendbund djo-Deutscher Regenbogen, Landesverband Berlin e.V. 
Tel:030 288 8677 82
Mobil:0151 571 393 44
Mail:fabia@meinungsmacher.in

 

meinungsmacher.in ist ein Projekt des Jugendbund djo-Deutscher Regenbogen, Landesverband Berlin e.V. und wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.