So Kheren Amenca?! – Für Immer Urlaub!

Amaro Drom lädt herzlich zur Theaterprojektpräsentation des Projektes: "So Kheren Amenca?!-Für Immer Urlaub!" ein.  Diese findet am 05. Dezember 2017 um 20.30 Uhr im Studio Я  des Maxim Gorki Theaters (Hinter dem Gießhaus 2, in 10117 Berlin) statt.

Der Eintritt ist frei, um Reservierung unter tickets@gorki.de wird gebeten.

 

Projektpräsentation mit jugendlichen Roma unterstützt von Schauspieler*innen aus der Roma- und Sinti Community:

Eine junge Tanzgruppe bereitet sich auf ihren Auftritt vor. Sie rechnen mit allem – aber damit nicht: Zwei der Crew-Mitglieder sollen abgeschoben werden. Zwischen Angst vor dem, was kommt, und dem Drang weiterzumachen, muss sich die Tanzcrew mit den Folgen abstrakter Gesetzte auseinandersetzen, die zur persönlichen Bedrohung werden. 

Spielleitung: Sandra Selimović, Dramaturgie: Hanna AlTaher, Projektleitung: Joschla Weiß

Mit Estera Iordan, Estera Stan, Ramona Rahimic, Alexandra Cobzaru, Adrian Ernst, Joschla Weiß, Roxie Thiele-Dogan, Simonida Selimovic u.a. In Zusammenarbeit mit "Dikhen amen! Seht uns!"/ Amaro Drom e.V. und Romano Svato. Gefördert durch den Fonds Soziokultur. Unterstützt von Aktion Mensch, Amadeu Antonio Stiftung, Freudenberg-Stiftung und mit freundlicher Unterstützung der alten Feuerwache e.V.

Foto: Zeynep Cengiz-Özcan 

 

Kontakt

Jasmin Ibrahim // Projektassistenz Amaro Drom 
Theaterprojekt Become Refugee // Dikhen Amen 
Mail: jasmin.ibrahim@amarodrom.de
Bürozeiten: Mittwoch von 10-14Uhr 
Tel: 017630762044