Aktuelles

  • Positionen Bundesjugendtag 2018

    Für den 63. Bundesjugendtag der djo-Deutsche Jugend in Europa trafen sich die Delegierten in diesem Jahr in Duderstadt. Es wurden drei Positionen verabschiedet.

  • Förderung für Kleinstprojekte 2018

    Aktuelle Ausschreibung 2018: Förderung von ehrenamtlichen Initiativen und Projekten für, mit und von geflüchteten Jugendlichen. Nächste Antragsfrist ist der 02.05.2018.

  • Deutsch-Russisch-Ukrainische Projektschmiede

    Du bist Gruppenleiter_in und am Austausch mit Russland und der Ukraine interessiert? Dann melde dich bis zum 01.06.2018 an.

  • Deutsch-Tschechische Programmwochen

    Dieses Jahr finden gleich drei Programmwochen in Bahratal und eine in Bosau statt. Thema ist "100 Jahre Kampf für Demokratie und Menschenrechte".

  • Deutsch-tschechische Multiplikator_innen Schulung

    Deutsch-tschechische Multiplikator_innenschulung

    Eine Weiterbildung für junge Engagierte der (internationalen) Jugendarbeit mit und ohne Fluchterfahrung. 

  • djo-Akademie 2018

    Vom 27.04.- 01.05.2018 findet die djo-Akade-mie in Duderstadt statt. Das Format vereint u.A. die Netzwerktreffen Internationales, Integration und Kulturelle Jugendbildung. 

  • djo-Sommertreffen: „Identität und Diversität“

    Du bist zwischen 16 und 27 Jahre alt, interessierst dich für Sport und/oder kulturelle Ausdrucksformen? Dann melde dich bis zum 01.06.2018 an! 

  • #1Satz - Unsere Kampagne für MJSO

    Für ihr Engagement brauchen MJSO Akzeptanz und Anerkennung, sowie eine angemessene Förderung. Wir wollen den Blick für ihre wichtige Arbeit schärfen.