"Fluchtpunkte" - KOMCIWAN Winterakademie

Vom 25. bis 30. Dezember 2014 fand im sonnigen-kalten Cuxhaven die KOMCIWAN-Winterakademie "Fluchtpunkte" statt. Die einzigartige Landschaft des winterlichen Wattenmeers bildete die Kulisse für die Beschäftigung mit wichtigen Themen, die uns alle ganz unmittelbar betreffen.

Thematisch stand neben der kurdischen Kultur hauptsächlich das Thema ,,Flüchtlinge“ im Vordergrund, was vor allem an der aktuellen Situation in Süd- und Westkurdistan liegt. Durch die Präsenz des „IS“ sind zahlreiche Menschen zur Flucht gezwungen. Besonders stark betroffen sind die Jesiden, welche von den Anhängern des „IS“ als ,,Teufelsanbeter“ angesehen und verfolgt werden. Dieser thematische Schwerpunkt wird auch in unserem auf der Akademie vorgestellten Jahresmotto 2015 aufgegriffen: ,,Weg in die Freiheit? Grenzenlos willkommen!"

Den ersten Abend unserer Akademie begannen wir mit einer kurzen Programmvorstellung und mit diversen Spielen zum Kennenlernen. Die folgenden Tage beinhalteten in der ersten Tageshälfte Bildungsseminare zu den Themen ,,Flüchtlingspolitik der EU“, ,,Entwicklung der kurdischen Presse in Nordkurdistan und der Türkei“, ,,kurdische Sprache und Sprachgeschichte“, ,,Antidiskrimierung“ sowie ,,Situation der jesidischen Flüchtlinge“.

In der zweiten Tageshälfte erarbeiteten die Teilnehmer_innen in kleinen Workshops zu verschiedenen Themen Inhalte, welche sie dann am letzten Abend auf kreative Art und Weise präsentierten. Die Teilnehmenden konnten je nach Interesse zwischen verschiedenen Workshops, z.B. zu den Themen ,,Flüchtlingshilfe“, ,,kurdische Sprache“, ,,Govend“, ,,Mitgliedergewinnung“ wählen.
Abgerundet wurde das Programm durch gemeinschaftliches Singen und Tanzen sowie durch zahlreiche Spiele an den Abenden, bei denen die Teilnehmer_innen sich besser kennenlernen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen konnten. Schlussendlich können alle auf eine gelungene Winterakademie zurückblicken, auf der sie viel dazu gelernt, viele Bekanntschaften gemacht haben und viel mitnehmen.

Kathrin König / Büroleiterin
Kurdischer Kinder- und Jugendverband KOMCIWAN e.V.

 

Kontakt:

Kurdischer Kinder- und Jugendverband KOMCIWAN e.V.
Tel: 030 / 684 09 276
Mail: info@komciwan.eu 

www.komciwan.eu