Filmprojekt „Der Teufelsweg“

Junge Filmemacher_innen aus Afghanistan, Deutschland und dem Libanon produzierten im Sommer 2015 den Kurzfilm „Der Teufelsweg“. Ihr Blick auf Flucht und Ankommen zeigt eine generationsübergreifende Erfahrung: Immer wieder müssen Menschen ihre Heimat verlassen, gefährliche Wege beschreiten und um Anerkennung ringen. 

Der Film ist auf Vimeo zu sehen: https://vimeo.com/158754931

 

Das Projekt wurde unterstützt vom Fonds Soziokultur und Alex TV.