Jugendgruppe „grenzenlos“ am Bodensee

Gestrandet am Bodensee: Für manche ein Urlaubsparadies, für andere Zwischenstation im Übergangsheim. 20 Jugendliche aus den aktuellen Krisenregionen der Welt versuchen zwischen Kuhweide und Segelstrand ein neues Leben zu beginnen. Weit weg die Familie, kaum jemand der die eigene Sprache spricht. Die ehrenamtlichen Organisator_innen der Jugendgruppe „grenzenlos“ nehmen Kontakt auf – wer möchte einen Ausflug machen, braucht Unterstützung, möchte Leute kennenlernen? Die Gruppe bietet einen Anker im oft tristen und komplizierten Alltag – hier kann man einfach jung sein. Zusammen tanzen, kochen, lachen und die deutsche Sprache ausprobieren. Ein Höhepunkt in diesem Sommer das Zeltlager am Fluss – lange Abende am Lagerfeuer, Workshops, Gemeinschaft erleben und den nächsten Highlight vorbereiten: Eine Reise nach Berlin zum DialogForum am 30.9.15. 

Kontakt: 

djo-Landesverband Bayern
Tel: 089/821 27 62
Mail: djo-bayern@t-online.de