Projektschmiede "Vielfältig aktiv"

Wie wird aus einer Idee ein Projektantrag? Wer kann sie finanziell fördern? Und was passiert nach der Bewilligung? Die Projektschmiede "Vielfältig aktiv" ist ein Workshop zur Ideenentwicklung, Projektkonzeption und Antragstellung. Im Mittelpunkt stehen:

 

  • Erarbeiten und/oder Ausarbeiten erster Projektideen
  • Vermittlung von Grundlagen des Projektmanagements 
  • Unterstützung beim Verfassen von Anträgen
  • Vorstellung niederschwelliger Förderprogramme
  • Methoden für deine Gruppe aus der Erlebnis- und Theaterpädagogik  

 

Unter anderem werden wir das Förderprogramm „Noch viel mehr vor“ der Stiftung Aktion Mensch vorstellen. Das Einstiegsprogramm fördert Projekte im Bereich der Jugendarbeit mit bis zu 5000 €. Die Antragstellung der Projekte, Umsetzung und Abrechnung wird bei Bedarf über das ganze Jahr durch das Coaching-Programm begleitet.

Es besteht zudem die Möglichkeit, sich zum Förderprogramm „Kinder- und Jugendhilfe“ für mehrjährige Großprojekte beraten zu lassen. Die Projektschmiede wird von der djo-Deutsche Jugend in Europa, Bundesverband e.V. in Kooperation mit der djo-Deutsche Jugend in Europa, Landesverband NRW e.V. durchgeführt.

 

Datum: Freitag, 28.04.2017 – Sonntag, 30.04.2017 in der djo.Bildungsstätte.Himmighausen.

 

Zur PDF-Ausschreibung

 

Kontakt:  

Sarah Gräf / Koordinatorin Coaching-Programm „Grenzenlos Willkommen“

Mail: sarah-graef@djo.de

Tel: 030/446 778-12